Kongress-Nachlese – Verabschiedung Heinz Blumenstein – Mitgliederversammlung wählte Vorstand

Liebe Kollegen und Freunde, 
liebe Mitstreiter „ProHolz- und HolzAlufenster“,

es war ein großartiger Kongress in einem großartigen Umfeld, den wir im Mai im Solarlux Foyer in Melle erleben durften – ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle nochmal an die Familie Holtgreife und das ganze Solarlux-Team, die uns dies ermöglicht haben!

Insbesondere nach der langen Corona-Pause war es einfach wunderbar, sich endlich wieder einmal persönlich treffen und austauschen zu können. Bei interessanten Vorträgen und intensiven Workshops, beim Betriebsrundgang durch Solarlux – ein Unternehmen, das in vieler Hinsicht Maßstäbe setzt – wie auch beim Gespräch mit den Ausstellern haben wir so manches erfahren, was uns und unsere Unternehmen weiterbringen kann.

Geprägt hat diesen Kongress aber auch die Verabschiedung von Heinz Blumenstein, unserem langjährigen geschäftsführenden Vorstandsmitglied. Der Bundesverband ProHolzfenster hat ihm viel zu verdanken. 16 Jahre hatte er die Geschäftsführung inne, hat sich der Sache mit Herzblut und Zielstrebigkeit gewidmet. Dass sich die einstige Initiative zum Bundesverband weiterentwickelte, der in der Branche stark vernetzt ist und als zuverlässiger Partner wahrgenommen wird, ist nicht zuletzt sein Verdienst. Unser großer Dank gilt auch dem beim Kongress nicht anwesenden Rudi Walz, einem der Mitbegründer und langjährigen Beiratssprecher des BPH, der sich ebenfalls aus der aktiven Verbandsarbeit zurückgezogen hat.

Heinz Blumenstein (links) organisierte vor seinem Abschied noch den 13. Holz-/HolzAlufenster-Kongress – hier zusammen mit Gastgeber Stefan Holtgreife von Solarlux.

Der Vorstand – neu zusammengesetzt

In den Vorstand ist nun unser geschätzter Kollege Rainer Rutsch nachgerückt, wie die Neuwahlen bei der Mitgliederversammlung ergaben. Zusammen mit mir als erstem Vorsitzenden und dem ebenfalls wiedergewählten Karsten Häber werden wir uns die Aufgaben teilen. Die Geschäftsführung wird bei mir liegen.

Ein besonderes Anliegen muss für unseren Verband die Nachwuchsarbeit sein. Liebe Junioren, wir brauchen eure Impulse und eure Ideen, damit der Aufbruch gelingt! Insofern macht es uns Mut, dass mehrere jüngere Gesichter unter den Kongressteilnehmern zu sehen waren. Unser Beiratsmitglied Martin Stöger hat bei der Mitgliederversammlung dankenswerter Weise die Initiative ergriffen, einen Juniorenbeirat zusammenzustellen, der den Kontakt zu Vorstand und Beirat halten wird. Wir freuen uns auf euch und eure Inspirationen – denn ihr seid die Zukunft, euch gilt nicht zuletzt unsere Arbeit!

Bei der Mitgliederversammlung in den Vorstand gewählt (v.l.): Rainer Rutsch, 1. Vorsitzender Eduard Appelhans und Karsten Häber.
Fotos: Reinhold Kober

Nächster Treffpunkt: fensterbau frontale

Was wir für die nächste Zeit planen, wie sich unser Verband weiterentwickeln soll, das berichten wir Ihnen in den kommenden Monaten. Ein Termin steht jedoch bereits fest: Vom 12. bis zum 15. Juli sind wir in Nürnberg auf der fensterbau frontale mit unserem BPH-Stand vertreten, diesmal in Halle 8, Stand 8-110. Schauen Sie vorbei – wir freuen uns auf Sie!

Herzliche Grüße

Ihr

Eduard Appelhans

__________________________________________________________________

Termine

12. - 15 Juli 2022, fensterbau frontale, Nürnberg

__________________________________________________________________

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und teilen Sie unsere Inhalte:

Bundesverband ProHolz-HolzAlufenster

Bundesverband ProHolzfenster-Informationsplattform

__________________________________________________________________

Ihr Ansprechpartner:

Eduard Appelhans, geschäftsführendes Vorstandsmitglied
E-Mail: info(at)proholzfenster.de

Impressum:
Herausgeber: Bundesverband ProHolzfenster e.V., Postfach 61 04 00, 10926 Berlin
Redaktion: Eduard Appelhans (V.i.S.d.P.), Ingrid Erne