BPH » Aktuell » 

Landleben mit schönster Aussicht

Foto: ProHolzfenster / Sorpetaler

Ganz natürlich: Fenster und Türen aus Holz

So macht Wohnen auf dem Lande richtig Laune: viel natürliche Materialien, viel Holz, und das fängt nicht erst bei der Inneneinrichtung an, sondern schon bei der Bauweise. Holz beim Bauen ist groß im Kommen, ob Holzständer- oder Massivholzbau.

... Lesen Sie weiter! ...

BPH auf der LIGNA 2015 – „Holz-/HolzAlu-Fenstern gehört die Zukunft!“

Marktplatz der Innovationen beim Bundesverband ProHolz- und Holz-Alufenster auf der LIGNA – mit dabei: Weltneuheiten und Fenster fürs Berliner Stadtschloss

Der Bundesverband ProHolzfenster (BPH) und zahlreiche Mitgliedsfirmen nutzten die LIGNA, um in einer viel beachteten Sonderschau am Gemeinschaftsstand ihre Innovationen im Holz-/HolzAlu-Fensterbau zu präsentieren. Einmal mehr bestätigt sich: „Holz-/HolzAlu-Fenstern gehört die Zukunft!“ Die große Leistungsschau rund um die Fensterproduktion beinhaltete zahlreiche Neuheiten: hocheffiziente Fenstersysteme, die selbstständig heizen, lüften und kühlen, Außenschalen aus hochdämmenden innovativen Materialien und vieles mehr. Das Interesse an den Exponaten auf dem Gemeinschaftsstand des Bundesverbandes war groß und übertraf alle Erwartungen.  Weitere BPH-Mitglieder konnten gewonnen werden. Veranstalter und Aussteller rundum zufrieden.

... Lesen Sie weiter!...

Bundesverband ProHolzfenster e.V.: Vorstand wiedergewählt

Die Mitglieder des Bundes- verbandes ProHolzfenster e.V. (BPH) kamen Ende April 2015 zu ihrer Jahreshauptversammlung in Olsberg/Sauerland zusammen. Bei den damit verbundenen Vorstandsneuwahlen gab es keine großen Überraschungen: Eduard Appelhans ist weiterhin 1. Vorsitzender, als seine Stellvertreter wurden Heinz Blumenstein und Karsten Häber wiedergewählt.

...Lesen Sie weiter...

„Sehr hilfreich und sofort anwendbar!“

BPH-Mitglieder profitierten von „Planungstagen für den Verkaufserfolg“

Zehn BPH-Mitglieder hatten zu Jahresanfang die Gelegenheit beim Schopf gepackt: Die „Planungstage für den Verkaufserfolg“, die der BPH in Zusammenarbeit mit der HelfRecht AG in Bad Alexandersbad seinen Mitgliedern zu Sonderkonditionen angeboten hatte, vermittelten ihnen wertvolles Handwerkszeug auf dem Weg zur zielorientierten Vorgehensweise im Verkauf.

...Lesen Sie weiter...

Wohnen mit Holz – gut für die Gesundheit

Holzfenster sind beim natürlichen Bauen und Sanieren gefragt

Holz strahlt Wärme und Behaglichkeit aus. Dies einer der Gründe, weshalb Bauherren auch beim Fenster heute wieder verstärkt auf den Naturstoff setzen. Insbesondere Holzfenster mit einer schützenden Aluminiumschale auf der Außenseite haben in den letzten Jahren zugelegt – Tendenz steigend. Dass der intuitive Griff zum Wohlfühlmaterial auch der Gesundheit zuträglich ist, belegen neuere Untersuchungen.

...Lesen Sie weiter...

Holz- und Holz-Alufenster:

Ökologisch und ökonomisch erste Wahl beim Bauen & Sanieren!
Neue Broschüre für Entscheider vom Bundesverband ProHolzfenster

Der Bundesverband ProHolzfenster e.V. (BPH) hilft Entscheidern, die bei Bauvorhaben vor der Werkstoff-Frage stehen. Er hat eine neue Broschüre „Einblicke für Entscheider – Fakten und Argumente für Holzfenster und Holz-Alufenster“ aufgelegt. Die Broschüre vermittelt in kompakter Form, was für den Einsatz des nachhaltigen Werkstoffs Holz spricht und worum es bei der Entscheidung unter anderem geht: um den Schutz von Ressourcen und Klima, um den Erhalt von regionalen Arbeitsplätzen und um regionale Wertschöpfung.

... lesen Sie weiter...

BPH Kongress zum 20jährigen Jubiläum 18./19.09.2014

„Wir haben uns erfolgreich behauptet:
Holz- und HolzAlufenster haben Zukunft!“
20 Jahre ProHolzfenster: Volles Haus beim Kongress in Zeulenroda


Ein hochkarätiges Programm und ein toller Veranstaltungsort des 10. Holz- und HolzAlufenster-Kongresses des Bundesverbandes ProHolzfenster e.V. (BPH) im September hatten sich wiederholt als kräftiges Zugpferd erwiesen: Rund 170 Teilnehmer kamen zum wohl wichtigsten Branchen-Treff der Holz-/HolzAlufenster-Branche ins Bio-Seehotel Zeulenroda im Thüringer Vogtland und
erlebten zwei Tage lang ein begeisterndes Vortrags- und Workshop-Programm.

...lesen Sie hier weiter...

Staatsminister Michael Roth: „Wir werden einen Missbrauch von Fördermitteln anzeigen“

Am 28. Juli besuchte Michael Roth, Staatsminister im Auswärtigen Amt, die Verbandszentrale am Helfersgrund in Bad Hersfeld. Herr Roth sprach mit Geschäftsführer Heinz Blumenstein und Florian Boenigk vom Berliner Verbandsbüro über die EU-Förderung von Industrien in den einzelnen Mitgliedsstaaten – im Kontext der Marktverschiebungen auf dem Fenstermarkt.

...Lesen Sie weiter...

Vernetzung mit FNR wird vorangetrieben

Heinz Blumenstein und Florian Boenigk trafen sich am 23. April mit Vertretern der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) im mecklenburgischen Gülzow. Vonseiten der FNR nahmen Birgit Herrmann, Referentin für Bauen und Wohnen, Andreas Brücker, Referent für Öffentlichkeitsarbeit im Bereich Bauen und Wohnen, sowie Caroline Brauer, die sich um die Themen Beschaffung und Beratung von Kommunen kümmert, an dem Gespräch teil.

... lesen Sie weiter...

Holz-Alu-Fenster auf dem Vormarsch!

Ein Materialmix, der höchste Ansprüche erfüllt

Ob Rundbögen, hohe Elemente oder schmale Profile – mit Holz lassen sich beim Fenster nahezu alle architektonischen Wünsche erfüllen. Durch angenehme Wohnatmosphäre, gute Wärmedämmung und ein optimales Ökoprofil überzeugt der nachhaltige Werkstoff zusätzlich. Immer beliebter bei Bauherren ist die pflegeleichte Kombination aus Holz und Aluminium. Hier steigt die Nachfrage seit Jahren kontinuierlich an, beim Fenster verzeichnen Holz-Alu-Kombinationen mittlerweile die höchsten Zuwachsraten. Verständlich: Wenn Holzfenster auf der Außenseite eine Symbiose mit dem leichten und korrosionsfreien Aluminium eingehen, entstehen moderne Fenster von höchster Qualität und außerordentlichem Komfort.

... lesen Sie weiter...

Besucheransturm auf der fensterbau

Vom Rekordergebnis der Nürnberger fensterbau/frontale profitierte auch der Bundesverband ProHolzfenster e.V. (BPH). Der ungewöhnlich hohe Besucherandrang führte am gut platzierten BPH-Stand zu zahlreichen Fachgesprächen mit Fensterherstellern, Zulieferern, Architekten und Planern aus aller Welt, aber auch mit nationalen und internationalen Medienvertretern. „Die Besucher beschäftigten sich eingehend mit den ausgestellten Muster-Fensterecken und Innovationen. Insbesondere Holz-Alu-Konstruktionen waren gefragt“, berichtet BPH-Geschäftsführer Heinz Blumenstein. „Erfreulich viele interessierten sich aber auch für unsere Verbandsarbeit, und wir konnten gleich auf der Messe weitere Unternehmen der Fensterbranche als Mitglied gewinnen.“

... lesen Sie weiter...

Holz ist erwünscht!

ProHolz-/HolzAlufenster bei Schulkongress des Bundes

Das neu zusammengestellte Bundesministerium für Umwelt und Bauen lud über 120 Vertreter aus Architektur, Bauwesen, Denkmalschutz, Schulwesen sowie Ministeriumsangehörige, Unternehmens-vertreter und Umweltverbände am 18. Februar nach Berlin ein. Der Kongress  „Schulen der Zukunft – nachhaltig, energieeffizient und leistungsfördernd“ fand in Kooperation mit der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU)  auf dem Berliner Messegelände statt. Die Veranstaltung war in die internationale Fachmesse für Bauen und Gebäudetechnik „BAUTEC“ integriert.

... lesen Sie weiter...

„Sensibilität der Gebäude nimmt zu“

Fensterfachtagung auf der BAUTEC nimmt Herausforderungen unter die Lupe


„Das Holzfenster spricht unsere Sinne an. Es strahlt Wärme aus, reguliert die Luft und schafft Behaglichkeit“, erklärte Heinz Blumenstein, geschäftsführender Vorstand des Bundesverbands ProHolz- /HolzAlufenster (BPH) bei seiner Begrüßung als Moderator der Fensterfachtagung 2014 am 19. Februar in Berlin. Die Tagung, vom Landesbeirat Holz Berlin/Brandenburg in Kooperation mit dem Bundesverband ProHolzfenster e.V. und Lignum Architekten durchgeführt, fand anlässlich der BAUTEC statt, der Internationalen Fachmesse für Bauen und Gebäudetechnik.

... lesen Sie weiter...

Hölzer und Kombinationen für das Holzfenster der Zukunft

2. Holzartenseminar stellt neue Normen und Materialien in den Fokus

Neue Holzarten, die der Markt für den Fensterbau anbietet, waren Thema des zweiten Holzarten- seminars des Bundesverbands ProHolzfenster im September in Hamburg. Zusammen mit dem Institut für Betriebs- und Arbeits- technik im Tischlerhandwerk (iBAT) und dem Thünen-Kompetenz- zentrum Holzherkünfte Hamburg diskutierten Fachreferenten mit 20 Teilnehmern, darunter Fensterbauer, Planer und Holzhändler.

... lesen Sie weiter...

Fenstereinbau – besser mit Montagezarge

Bauschäden an Holzfenstern und -türen vermeiden – Bauanschluss bei der Planung berücksichtigen

Der Baustoff-Trend Holz zeichnet sich zunehmend auch beim Fenster ab. Die Ästhetik des Naturmaterials ist gefragt, und moderne Holz- oder Holz-Aluminium-Fenster und Türen sind heute hochkomplexe High-Tech-Bauteile. Mehr denn je muten sie wie Möbelstücke an ...

Lesen Sie hier weiter.

Der Umwelt zuliebe: Holzfenster sind wieder im Kommen

Hier gelangen Sie zum Hörfunkbeitrag

Quellenangabe: PRESSLIVE Presse- und Medienagentur

Natürlich Holzfenster: Mehr Freude am Wohnen!

Streichen war gestern – neue Entwicklungen machen Holzfenster noch perfekter

Natürliche Materialien beim Bauen sind gefragter denn je. So spielt beim Hausbau wie bei der Inneneinrichtung das Naturmaterial Holz eine zunehmend größere Rolle. Und wie ist das mit den Fenstern? Auch dort ist Holz als Rahmenmaterial bei allen gefragt, die auf natürliche und nachhaltige Baustoffe Wert legen. Holzfenster sind längst im  modernen Zeitalter angekommen.

...lesen Sie hier weiter...

Holzfenster – eine Investition in die Zukunft

Mehr Rendite gibt’s nicht!

Der Einbau hochwertiger Fenster ist eine sichere Investition. Denn wer sein Haus mit modernen, einbruchsicheren Wärmedämmfestern ausstattet, schützt sein Heim vor Lärm und ungebetenen Gästen, spart wertvolle Energie ... mehr

To top

Logo

Mitglied im:

Kontakt

Bundesverband ProHolzfenster e.V.
Zimmerstr. 79-80
10117 Berlin
Tel.: 0700.47438-835
Fax: 0700.47438-329
E-Mail