BPH » Presse » BPH Pressemeldungen » August 2016: Fensterhersteller brauchen gute Verkaufsstrategien » 

Fensterhersteller brauchen gute Verkaufsstrategien

Bundesverband ProHolzfenster bietet Mitgliedern Unterstützung

Der erfolgreiche Vertrieb bleibt ein Schwerpunktthema beim Bundesverband ProHolzfenster e.V. „Auch handwerklich orientierte Betriebe müssen sich in einem umkämpften Markt geeignete Strategien überlegen, um ihre Umsätze anzukurbeln und langfristig zu sichern. Hierbei wollen wir unsere Mitglieder unterstützen“, sagt BPH-Geschäftsführer Heinz Blumenstein. Deshalb bietet der Verband in Zusammenarbeit mit der HelfRecht AG in Bad Alexandersbad auch dieses Jahr wieder die „Planungstage für den Verkaufserfolg“ an. Vom 24. bis 26. Oktober sind BPH-Mitglieder eingeladen, ihre Prozesse zu überdenken, zu hinterfragen und neu zu planen. Sofort anwendbare Vorschläge und einen Fahrplan für die Umsetzung werden die Teilnehmer im Anschluss mit nach Hause nehmen.

Vertriebs-Workshop beim Holz-HolzAlufenster-Kongress
Beim Holz-/HolzAlufenster-Kongress am 22./23. September in Arnsberg steht das Thema ebenfalls auf dem Programm. Im Workshop  „Verkauf und Vertrieb nachhaltig revolutionieren“ zeigen die Vertriebs- und Marketing-Profis Rüdiger Dönges und Bastian Vogelbacher, wie modernes und erfolgreiches Verkaufen heute funktioniert. Dabei werden sie ganz konkret: Schwerpunkt ist der Verkaufsprozess am Beispiel Holz-/HolzAlufenster. Im produktbezogenen Verkaufsgespräch erleben die Teilnehmer eine realistische Geschäftssituation. Sie können mitverfolgen, wie durch digitale Unterstützung das Verkaufen einfacher und letztlich erfolgreicher wird: Alle notwendigen Daten sind immer aktuell abrufbar, der Verkäufer ist stets optimal vorbereitet und für jede Situation gerüstet. Selbst die Gesprächsführung kann digital hinterlegt werden – das bietet auch einem Verkäufer mit weniger Erfahrung die nötige Verhandlungssicherheit.

Nähere Informationen gibt es unter info@proholzfenster.de oder telefonisch bei Heinz Blumenstein, Telefon 06621 / 914896. Kongress-Programm und -Anmeldung unter www.proholzfenster.de.


Bundesverband ProHolzfenster e.V.
Der Bundesverband ProHolzfenster e.V. (BPH) gründete sich 1994 (damals unter der Bezeichnung Initiative ProHolzfenster e.V.). Mitglieder sind Fensterhersteller, Zulieferfirmen, Architekten und Planer, die vom hochwertigen Produkt Holzfenster und Holz-Alu-Fenster überzeugt sind. Der Verband hat sich zum Ziel gesetzt, über die Vorteile des nachhaltigen Werkstoffs Holz im Fenster- und Türenbau zu informieren.

Zimmerstr. 79-80, 10117 Berlin
www.proholzfenster.de

Ansprechpartner:
Heinz Blumenstein, geschäftsführendes Vorstandsmitglied
Telefon: 06621 / 91 48 96
E-Mail: info(at)proholzfenster.de

Pressekontakt:
Friends PR, Ingrid Erne
Zeuggasse 7, 86150 Augsburg
ingrid.erne(at)friends-media-group.de

Logo

 

 

Holz-/Holz-Alu-Fenster sind hochwertige Bauteile mit viel Mehrwert – diesen gilt es erfolgreich zu verkaufen.

 

Foto: ProHolzfenster/Schreinerei Seitz. Abdruck bei Quellenangabe honorarfrei.