BPH » Presse » BPH Pressemeldungen » Juni 2016: Holz- und Holz-Alufenster auf Schloss Bellevue » 

Holz- und Holz-Alufenster auf Schloss Bellevue

BPH nahm erstmals an der Woche der Umwelt teil

Am Gemeinschaftsstand von HolzProKlima des Deutschen Holzwirtschaftsrats vertraten Heinz Blumenstein (2. von links) und Rudi Walz (5. von links) den Bundesverband ProHolzfenster e.V.

Um nachhaltiges Wirtschaften ging es bei der „Woche der Umwelt“ im Juni auf Schloss Bellevue in Berlin. Unter den rund 200 Ausstellern war auch der Bundesverband ProHolzfenster e.V. (BPH) vertreten. Er beteiligte sich am großen Gemeinschaftsstand von HolzProKlima, einer Initiative von Verbänden der deutschen Holzwirtschaft.

Rund 12.000 an Umweltthemen Interessierte besuchten an zwei Tagen die 4000 qm große Ausstellung im Schlosspark und informierten sich zu Fachthemen von Klimaschutz bis Biodiversität. Am Gemeinschaftsstand leistete der BPH seinen Beitrag zur Fragestellung „Wie Holzbau das Klima schützt“. „Wir hatten unglaublich viele Anknüpfungspunkte und konnten mit unterschiedlichsten Besuchergruppen über das Thema Holz- und Holz-Alufenster sprechen“, berichtet BPH-Geschäftsführer Heinz Blumenstein. „Intensive Gespräche führten wir auch mit Entscheidern und Politikern, u.a. mit Gunther Adler, Staatssekretär im Bundesumweltministerium sowie mit MdB Cajus Caesar, Mitglied im Haushaltsausschuss (Hauptberichterstatter) und stellvertretendes Mitglied Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft.“

Für den Bundesverband ProHolzfenster war es die erste Teilnahme an der Woche der Umwelt, die alle vier Jahre stattfindet. „Als Mitglied des Deutschen Holzwirtschaftsrats bot sich für uns am Gemeinschaftsstand eine willkommene Gelegenheit, an prominenter Stelle für unsere hochwertigen und nachhaltigen Fenster zu werben und über die Vorteile aufzuklären“, freut sich Heinz Blumenstein.


Bundesverband ProHolzfenster e.V.
Der Bundesverband ProHolzfenster e.V. (BPH) gründete sich 1994 (damals unter der Bezeichnung Initiative ProHolzfenster e.V.). Mitglieder sind Fensterhersteller, Zulieferfirmen, Architekten und Planer, die vom hochwertigen Produkt Holzfenster und Holz-Alu-Fenster überzeugt sind. Der Verband hat sich zum Ziel gesetzt, über die Vorteile des nachhaltigen Werkstoffs Holz im Fenster- und Türenbau zu informieren.

Zimmerstr. 79-80, 10117 Berlin
www.proholzfenster.de

Ansprechpartner:
Heinz Blumenstein, geschäftsführendes Vorstandsmitglied
Telefon: 06621 / 91 48 96
E-Mail: info(at)proholzfenster.de

Pressekontakt:
Friends PR, Ingrid Erne
Zeuggasse 7, 86150 Augsburg
ingrid.erne(at)friends-media-group.de

Logo

 

 

Die Woche der Umwelt lockte zahlreiches Fachpublikum nach Berlin, darunter auch viele Entscheider aus der Politik.
Klimaschutz durch Holzbau war das Thema am Gemeinschaftsstand auf Schloss Bellevue, bei dem sich auch der Bundesverband ProHolzfenster e.V. präsentierte.